Unsere Leistungen

Climb&Work ist Ihr Partner für: 
  • Montagen und Rückbauarbeiten
  • Installationsarbeiten
  • Dokumentationsarbeiten
  • Taubenabwehr
  • Höhen- und Tiefenrettung
  • Fassadenarbeiten
  • Sanierungsarbeiten
  • Reinigungsarbeiten
  • Personensicherung
  • Baumfällungen
_20190801_115828.jpg
Industrieklettern

Beim Industrieklettern, auch Seilzugangs- und Positionierungstechnik (SZP), handelt es sich um ein anerkanntes und zugelassenes Zugangs- und Arbeitsverfahren nach DGUV Regel 212-001.

Mehr Effizienz dank Seilzug statt Gerüsten oder Hubarbeitsbühnen:

 

Durch unsere Methode lassen sich der Kosten- und Materialaufwand für preisintensive Ausrüstung, Straßensperren etc. reduzieren. Außerdem zeichnet sich das Verfahren durch maximale Schnelligkeit & Flexibilität aus. 

Unsere Kletterer sind alle zertifiziert nach DGUV 312-003.

Kran Gerüste
Schulung und Beratung

Gerne schulen wir Sie in folgenden Bereichen:

 

  • PSA (Persönliche Schutzausrüstung) gegen Absturz nach DGUV 112-198
    (Schulungen und Wiederholungsunterweisungen)

  • Sachkundigenausbildung nach DGUV 312-906

  • Retten von PSA Anwender aus Höhen und Tiefen DGUV 112-195

 

Gerne beraten wir Sie beim Kauf von Absturzsicherungen.

Eine markenunabhängige Beratung ist für uns selbstverständlich. Wir passen Ihre Ausrüstung individuell auf Ihr Einsatzgebiet an.

Baumfällung.jpg
Baumarbeiten

Baumfällungen gestalten sich oft schwierig, wenn durch die örtliche Bebauung kaum freier Platz vorhanden ist. Durch die flexible und effiziente Seilklettertechnik ist eine schnelle und kostengünstige Baumfällung möglich.​

 

Gerne führen wir für Sie folgende Arbeiten durch:

  • Zuschnitt

  • Fällung

  • Wurzelstockentfernung

  • Entsorgung

20200220_150706.jpg
Höhenrettung

Bei der Rettung aus Höhen und Tiefen (SRHT) handelt es sich um ein Rettungskonzept verletzter Personen mittels seiltechnischer Unterstützung.

Bauvorhaben erfordern einen Einsatz von Monteuren, die aber möglicherweise eine Rettung aus der Höhe oder Tiefe nicht sicher gewährleisten können. Unter Umständen kann die Rettung durch die Feuerwehr sogar lagebedingt sehr schwierig sein.

Dank des SRHT-Verfahren werden verunglückte Personen mittels Tragensystemen schnell und sachgerecht transportiert.

Unsere Höhenretter gewährleisten zudem eine medizinische Erstversorgung in der Höhe. Unsere Höhenretter sind zertifiziert nach AGBF.

Höhenrettung ist Teamarbeit!

Prüfung.jpg
Prüfen von Material

Durch unsere Sachkundigen nach DGUV 312-906 und DGUV 55 sind wir in der Lage, Ihre persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz, sowie Ihre Winden, Hub- und Zuggeräte zu prüfen.

 

Bei den Prüfungen wird die Historie und der aktuelle Zustand Ihrer Ausrüstungsgegenstände festgestellt und dokumentiert, sowie eine weitere Nutzungsdauer bescheinigt.

  • Prüfung von Seilsicherungs- und Schienensystemen

  • Prüfung von Persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz  (TSAgA)

  • Prüfung von Steigschutzeinrichtungen

  • Prüfung von Lastaufnahmemittel

rettungskonzepte.jpg
Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen
und Rettungskonzepten

Gemäß Arbeitsschutzgesetz und DGUV-Vorschrift ist der Arbeitgeber verpflichtet für den Schutz der Beschäftigten zu sorgen. Arbeitsschutz ist immer Chefsache!

Das wichtigste Instrument zur Umsetzung dieser Verpflichtung ist die Gefährdungsbeurteilung und ein Rettungskonzept.  Wir helfen Ihnen gerne bei der Umsetzung im Bereich Höhen- und Tiefenarbeitsplätze. ​


Sie haben Interesse an einem unverbindlichen Beratungsgespräch?
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und beraten Sie gerne.